INTERESSANTE PLÄTZE IN DER UMGEBUNG

Zu den Landschaftsdominanten untrennbar gehört der zaubere Berg Blaník (3 km daher), der in Tätigkeit zwei Gipfeln hat – Velký Blaník (638 m ü. N. N.) und Malý Blaník (580 m ü. N. N.). Auf dem Velký Blaník steht ein Aussichtsturm mit ständiger Touristdienst (geöffnet jeden Tag von 10 bis 17 Uhr, außer dem Montan) und Reste von einer keltischen Siedlung, die gegen 500 v. Chr. gebaut war. Es befand sich hier auch eine mittelalterliche Burg, die sogar vom Kaiser Sigismund (sog. Rotefuchs) gekämpft war. Veøejová Felsen, woher nach dem Ruf die Blaník Ritter ausfahren in den schlimmsten Moment von Tschechien, liegt nicht weit vom Gipfel. In der Schatten von seinem großen Bruder steht Malý Blaník. …… auch er steht um Besuch. Außer dem schönen Aussicht in die Landschaft befindet sich eine Ruine der Wallfahrtskapell der hl. Maria Magdalene, die in 1735 gebaut wurde. Es fanden die Leuten…. und bekannte Pilger statt. In mitten der Ruine hat ein großer Fichtel gewächst.

Das Flüsslein Blanice, die malerisch in der Umgebung von Louòovice meändert, ist ….. interessant. Hier kann man beim Glück auch gold ….. Um Gedanke steht auch nicht weit liegende frühere Goldgrube Roudný (2 km daher). In umliegende Wälder kann man Häufel von gepresste Sand nach herausgehobte Erz und der Rest von Grubenturm der tiefsten Golderzgrube in Tschechien (510 m). Man sagt, dass Gold zuerst im Teich Strašík gegrubet wurde, woher die Goldteilchen die Goldschläger zu den goldenen Adern in Roudný einführte. In der größten Quelle war ca. 6 t Gold gegrubet. In Jahren 1910–1932 war Roudný der ……. Grube in Europa. Aus dem hiesigen Gold sind gepresst auch die St.-Wenzel-Dukaten. Die Gegtube wurde in 1956 beenden.

   
ÜBER DAS OBJEKT
AUSKÜNFTE VOM DORF
INTERESSANTE PLÄTZE
TOURISMUS UND AUSFLÜGE
FOTO-GALERIE (in einem neuen Fenster)
VERKAUF DER KARTEN
   
 

Zdravotní obuv dámská za skvìlé ceny. Kupujte levné letní pneu barum. Pneu v akci skladem.
Karten